BUCH

 

KATZENSPRUNG

Lesungen                          2020                       info

 

INTERVIEW  22.04.2020 mit Jürgen Hosemann ( Lektor  S. Fischer)

 

 

1971 São Paulo / Clube Esperia

 

 

PRESSESTIMMEN:

 

Immer ein Ass im Ärmel, meistens zwei. Lakonische Sprache, kurze Sätze. Überragend auf den Punkt gebracht. Sehr konsequent. Literarische Moden und Trends interessieren Preuss nicht. Er schreibt, fertig! Die Lektüre von »Katzensprung« macht Spaß, der Text ist herrlich aus der Zeit gefallen.

(Frank Willmann, nd , 11.03.2020)

 

 

Wie eine Vitaminspritze können uns bestimmte Bücher gerade in diesen anstrengenden Zeiten energetisch aufbauen. Das literarische Debüt Katzensprung des Lebenskünstlers und Schauspielers Uwe Preuss gehört eindeutig in diese Kategorie. Hier erzählt einer, der viel erlebt hat, der die sich bietenden Gelegenheiten beim Schopfe nimmt und dabei eine wunderbar lakonische Gelassenheit pflegt, die sich auch in seiner sparsamen pointierten Sprache ausdrückt.
Das macht einfach Spaß.

(Stefanie Hetze, Dante Connection Berlin, 03.04.2020)

 

 

Preuss schreibt so, wie er auch spielt. Er spielt präzise. Mit ganz wenigen Strichen zeichnet er Figuren.
So ähnlich schreibt er auch. Mit ganz wenigen Mitteln schafft er es, Geschichten zu erzählen. Das ist etwas, was ich so nicht erwartet hatte. So habe ich das auch in dieser Präzision noch nie gelesen. Er schreibt in der sogenannten „leichten Sprache“. Es sind ganz einfache Sätze, alle im Präsens geschrieben. Es gibt nur ein paar Rückblicke. Katzensprünge sehen so einfach aus.
Sind sie aber nicht.

(Annett Gröschner, radio eins – die literaturagenten – 12.04.2020)

 

Mit “Katzensprung” erscheint sein erster Roman, in dem er in 15 Episoden aus seinem Leben erzählt. Und er hat etwas zu erzählen. Nicht nur das. Er trifft auch den richtigen Ton. Keine Frage: Uwe Preuss hat einen Personalstil, das ist eine Qualität. Er hat den Blick fürs Detail. Sein trockener Humor ist unterhaltsam, seine knappe Sprache bemerkenswert.

(Welf Grombacher, Freie Presse, 22.04.2020)

 

S. Fischer Verlag   info 

 

 

 

 

Bhf. Dresden-Neustadt / Buchhandlung Ludwig / Foto: Amac Garbe 2020

 

KONTAKT   /  LESUNGEN

 

Margot Stolper

S. Fischer Verlage

Hedderichstrasse 114

60596   Frankfurt

Mail

 

 

_______________________________________________